Vollkorn-Tortilla-Wraps ohne Öl

Ich liebe Tortillas und Wraps. Was ich allerdings gar nicht mag, sind Weißmehl und Fertigprodukte. Also habe ich ein bisschen experimentiert und bin mit dieser Version eines ölfreien Tortilla-Wraps in der Vollkorn-Variante wirklich sehr zufrieden.

Zutaten für 4 Wraps:

  • ca. 200g Dinkel fein gemahlen (am besten frisch aus der eigenen Mühle, ansonsten nimmst du ein Dinkelmehl Typ 630)
  • 1 EL goldene Leinsamen (geschrotet)
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 bis 1 TL Koriander
  • Wasser

Zubereitung:

Dinkel und Leinsamen mahlen bzw. fein schroten. Backpulver und Koriander darunter mischen. Etwas Wasser hinzugeben und mindestens eine Stunde quellen lassen. Zwischendurch umrühren. Sollte der Teil noch flüssig sein, etwas Mehl hinzufügen. Dann den Teil mit der Küchenmaschine oder dem Rührgerät glatt rühren. Er sollte sich jetzt ganz einfach von der Schüssel lösen. Teig in vier Teile einteilen, diese in Frischhaltefolie wickeln und nochmal mindestens 1 Stunde (gern auch über Nacht) in den Kühlschrank legen.

Teigbällchen jetzt auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen und mit Hilfe der Frischhaltefolie dünn ausrollen (siehe Bild). Ich lasse die Frischhaltefolie auf dem Teig, damit dieser nicht an meinen Händen klebt. Ein Teig ohne Öl ist immer etwas klebrig. Dann die Folie entfernen und ab in den vorgeheizten Backofen. Wenn es schnell gehen soll, bei 180 Grad Umluft. Wenn du etwas mehr Zeit hast, kann du den Teig auch bei geringerer Temperatur länger backen. Alternativ kannst du auch etwas Öl verwenden und die Tortillas in der Pfanne „backen“.

Wie du auf dem Foto siehst, habe ich mir dazu einen bunten Teller und eine Guacamole gemacht. Natürlich lässt sich das Gemüse und prima auf dem Tortilla verteilen und zum Wrap wickeln. (Bild folgt) Meinen Lieblings Tortilla-Wrap mache ich allerdings mit Humus, Salat und Kichererbsen. Aber hier sind der Kreativität sicher keine Grenzen gesetzt. Let’s wrap!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.