Vegane Ballaststoff-Vitamin-Eiscreme

Es war heiß und ich wollte ein Eis. Was ich nicht wollte, war ein Eis aus dem Supermarkt und das nächste vegane Eiscafé war einfach zu weit weg. Aber ich hatte gefrorene Beeren in der Tiefkühltruhe und so entstand eine köstliche vegane Eiscreme.

Zutaten für 2 Portionen:

  • Eine reife Banane (gefroren oder nicht … geht beides)
  • etwa 1/2 Glas Sojadrink (oder eine andere Milchalternative)
  • etwa 200 bis 250g gefrorene Beeren (Ich habe Heidelbeeren genommen)
  • 3 Datteln
  • wer’s mag: etwas Kakao

Zubereitung:

Alles in den Mixer. Mixen. Fertig ist die vegane Erfrischung. Und die Eiscreme schmeckt tatsächlich wie Eiscreme. Wow!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.