Raw Freestyle Bowl „heiße Sommernacht“

Wir kreieren eine Raw Freestyle Bowl oder wie Oma sagen würde: „heute machen wir Salat mit buntem Firlefanz“. Das wunderbare an der Bowl ist, dass es quasi keine Regeln gibt. Jeder füllt seine Schale mit den liebsten Kostbarkeiten. Dennoch gibt es eine Empfehlung: die Bowl sollte so bunt, wie möglich sein, denn das macht sie besonders gesund und vielfältig im Geschmack.

Zutaten meiner hier gezeigten Bowl (Die Reihenfolge zeigt die Proportionen, angefangen mit der größten Menge):

  • Grundlage meiner Bowl hier ist jede Menge Salat (heute Romana und Radiccio)
  • Dazu Gemüse/Rohkost: Gurke, Tomate, Paprika, Möhren
  • Protein-Extra: Kidney-Bohnen und Linsen-Curry-Creme
  • Früchte, hier: Erdbeeren, Pfirsich
  • Topping: zerstoßene Wasabi-Erdnüsse
  • Dazu habe ich eine Mango-Curry-Vinaigrette (klassische Vinaigrette angereichert mit Mangosaft und Currypulver.

Und jetzt kommt deine Bowl. Nimm dir eine große Schale und fülle sie bunt und knackig. Viel Spaß beim Gestalten und guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.