Ampel-Pfanne – gelber Reis mit roten Bohnen und Brokkoli

Dieses vollwertige Pfanne ist einfach zu machen und durch ihre Farbkombination auf jeden Fall auch Nahrung für Augen. Wer Fleisch dazu essen möchte, brät sich etwas Schweinehack in wenig Öl an. 

  • 225 g Vollkornreis
  • ca. 1/2 Brokkoli (210 g) 
  • ca. 320 g rote oder schwarze Bohnen gekocht oder aus dem Glas/der Dose 
  • 1 große Schalotte, fein gehackt
  • 2 TL Misopaste (wenn du diese im Haus hast)
  • 2 EL Hefeflocken (es geht auch ohne)
  • 1/4 bis 1/2 TL Kurkumapulver
  • 1/2 TL Koriander
  • 1/4 TL Kreuzkümmel
  • 1/8 TL Cayennepfeffer 

Den Vollkornreis wie auf der Packung beschrieben im Topf oder Reiskocher mit Wasser oder Gemüsebrühe garen. ABER hier geben wir schon direkt die Gewürze mit dazu (Schalotte, Kurkuma, Koriander, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Miso und Hefeflocken). 

Am Ende der Garzeit die Brokkoliröschen hinzugeben, ggf. etwas Wasser auffüllen und einige Minuten köcheln mitköcheln lassen. Dann die Bohnen hinzugeben. Warm servieren. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.